Sections

Syniti, Infinite Potential Unlocked

JDBC DB2

Hochleistungsverbindungen mit DB2 über JDBC

Erhöhen Sie die Zugriffsgeschwindigkeit auf Ihre Daten in IBM® DB2®-Datenbanken

Syniti Data JDBC Middleware kommt in getrennten Varianten für die verschiedenen Plattformen. Sie verwendet für System i / iSeries bzw. AS/400 das dafür optmimierte Zugriffsprotokoll. Für Mainframe, z/OS, Linux, Windows und Unix wird ein anderes Protokoll eingesetzt.
Die kompakte 100% JAVA-Middleware ermöglicht den SQL-Zugriff auf DB2 Datenbanken aus benutzerdefinierten Anwendungen und von Drittanbieter Produkten. Syniti Data JDBC Middleware implementiert Aufruf- und Kommunikationsfunktionen über JDBC (Java Database Connectivity), um Daten in IBM DB2 Datenbanken einzufügen, zu aktualisieren und zu löschen.
JDBC/DB2 und JDBC/400 unterstützen IBM WebSphere. Sie können beide als Connection Pool, XA-Datenquelle für Anwendungsmodule oder Beans konfigurieren. Die Syniti JDBC-Produkte bieten Ihnen die zudem Möglichkeit, sie in den wichtigsten JAVA Entwicklungsumgebungen zu verwenden.

Hauptvorteile

  • Syniti JDBC bietet hohe Leistung beim Zugriff
  • Implementiert die systemeigenen DB2-Protokolle und erfordert keine zusätzliche Software
  • Schnelle und einfache Implementierung
  • Unterstützt Stored Procedures, multiple Result Sets, SQL und statische Pakete
  • Werkzeug zur Konfiguration der Datenquelle und zur schnellen Diagnose
  • Unterstützt Doppelbyte-Zeichen

Laden Sie eine Testversion herunter

Menu